Kreisfachverband Leichtathletik Sächsische Schweiz - OsterzgebirgeKreisfachverband Leichtathletik Sächsische Schweiz - OsterzgebirgeKreisfachverband Leichtathletik Sächsische Schweiz - OsterzgebirgeKreisfachverband Leichtathletik Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Einladungswettkampf mit Landesrekord und Weltjahresbestleistung im Rahmen der Volksbank-Kreismeisterschaften

29.09.2020

Einladungswettkampf mit Landesrekord im Rahmen der Volksbank-Kreismeisterschaften

Im Rahmen des 61. Abendsportfest Mehrkampf fanden die Volksbank-Kreismeisterschaften statt.

Die Platzierungen wurden unter den Aktiven im Mehrkampf von der AK U10 bis U16 und anschließend über die 2000m/3000m aller Altersklassen erkämpft. Der erste Wettkampf im Stadion „Am Kohlberg“ nach der Coronapause verlief organisatorisch reibungslos und alle Beteiligten waren hochmotiviert, wieder ins Wettkampfgeschehen einsteigen zu können. Die begehrten Kreismeisterschaftsmedaillen der Volksbank Pirna wurden den stolzen Platzierten überreicht und es störte auch keineswegs der ein oder andere Regenschauer.

Ein Highlight dieses Abendsportfestes war der Einladungswettkampf Kugelstoßen. Nachwuchs-Bundestrainer Christian Sperling fragte kurzfristig beim Kreisfachverband an, seinen Athleten die Möglichkeit zu geben, ihre gute Form nochmal im Kugelstoßring zum Besten zu geben. Dies konnte mit Hilfe des LSV Pirna ermöglicht werden und die derzeit besten Nachwuchs-Kugelstoßer Deutschlands gaben sich die Ehre. Bereits im ersten Versuch zeigte Steven Richter (deutscher Rekordhalter Diskus, Weltranglistenerster in Diskus und Kugel in der MJU18/Jg.2003) von der LV 90 Erzgebirge, eine außergewöhnliche Form und verbesserte seinen erst im August erzielten Landesrekord um 12 Zentimeter. Mit aktuell 21,68m ist der deutsche U18-Rekord von 22,02m jetzt das erklärte Ziel.

Eine weitere persönliche Bestleistung erreichte Lukas (Luki) Schober (SG Weißig 1861), ebenfalls U18 Jg. 2004. Um elf Zentimeter verbesserte der Maxener seine Bestleistung auf 19,67m. Damit steigt Luki auf Platz 6 der Weltrangliste in der U18 und ist somit aktuell der weltbester Kugelstoßer Jahrgang 2004. Der stimmungsvolle Wettkampf mit weiteren persönlichen Bestleistungen zeigte auf, dass die neue Generation der traditionell erfolgreichen deutschen Werfer gerecht wird und wir die Entwicklung gespannt verfolgen können.

Christian Müller

Siegerehrung bei den Volksbank-Kreismeisterschaften Mehrkampf

 

Die starken Männer beim Einladungswettkampf Kugelstoßen

 

Lukas Schober (SG Weißig 1861 e.V.)